HBW Balingen-Weilstetten wird am Sonntag beim Heimspiel gegen TuS N-Lübbecke (17.30 Uhr LIVE auf SPORT1) auf Roland Schlinger verzichten müssen.

Der Rückraumspieler wird wegen eines Muskelfaserrisses lange pausieren müssen und fehlt seiner Mannschaft so als wichtiger Torjäger und Vorlagengeber.

Trotzdem werden die Schwaben alles daran legen, den Heimnimbus auch weiterhin zu wahren: Die drei bisherigen Saisonsiege gelangen allesamt in der SparkassenArena.

Die Gäste aus Ostwestfalen kommen mit Rückenwind in den Süden gereist. Nach dem erkämpften 32:31-Erfolg gegen die Rhein-Neckar Löwen strotzt das Team von Trainer Marcus Baur vor Selbstbewusstsein.

Allerdings kann auch Lübbecke nicht auf den kompletten Kader zurückgreifen. Kapitän Nikola Blazicko ist angeschlagen und auch Artur Siodmiak fehlt weiterhin verletzt.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel