Handball-Bundesligist Bergischer HC ist auf der Suche nach Verstärkung fündig geworden.

Robin Teppich wechselt bis zum Saisonende auf Leihbasis vom VfL Gummersbach nach Wuppertal.

Der 22 Jahre alte Linksaußen soll die Lücke schließen, die durch die Verletzung von Christian Hoße entstanden ist. Hoße war an der Wurfschulter operiert worden und fällt voraussichtlich sechs Monate aus.

Teppich könnte bereits am Mittwoch im bergischen Derby in Gummersbach zum Einsatz kommen.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel