Hans Lindberg hat seine Teilnahme am Allstar-Game der Handball-Bundesliga abgesagt.

Der dänische Europameister und Rechtsaußen vom deutschen Meister HSV Hamburg kann wegen Rückenproblemen nicht am Spiel einer Bundesliga-Auswahl gegen die deutsche Nationalmannschaft am Samstag in Leipzig teilnehmen.

"Schade, dass es nichts wird. Das Allstar-Game ist immer ein großer Spaß, weil man dort alle Leute wieder trifft", sagte Lindberg, der im Hinblick auf das Heimspiel gegen die Füchse Berlin am kommenden Mittwoch, 8. Februar, pausiert und in Hamburg behandelt wird.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel