Handball-Bundesligist TSV Hannover-Burgdorf muss mindestens vier Wochen auf Torhüter Adam Weiner verzichten.

Der polnische Nationalspieler erlitt in der Vorbereitung auf die Rückrunde eine Verletzung am rechten Knie und muss am Montag operiert werden.

Weiner wird seinem Team voraussichtlich vier bis sechs Wochen fehlen. Für den 36-Jährigen rückt Nachwuchstorhüter Malte Semisch in den Kader der Niedersachsen.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel