Karol Bielecki und Krzysztof Lijewski werden die Rhein-Neckar Löwen im Sommer verlassen. Zudem legt Jesper Nielsen sein Amt als Aufsichtsratsvorsitzender mit sofortiger Wirkung nieder.

Wie der Verein in einer offiziellen Stellungnahme erklärte, soll das Augenmerk in den nächsten Jahren auf einer Mischung aus Topspielern und Nachwuchstalenten liegen.

Als Neuverpflichtungen stehen Torhüter Niklas Landin (BSV Bjerringbro-Silkeborg) und Linkshänder Alexander Petersson (Füchse Berlin) bereits fest.

Hinzu gesellt sich der halblinke Rückraumspieler Kim Ekdahl Du Rietz, der vom französischen Erstligisten HBC Nantes zu den Löwen in die Toyota HBL wechselt.

Bielecki und Lijewski heuern nach der Saison beim polnischen Spitzenklub KS Kielce an. Nielsen will sich künftig vor allem auf seinen Heimatklub AG Kopenhagen fokussieren.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel