Oliver Roggisch von den Rhein-Neckar Löwen will auch in Zukunft für den Bundesligisten auflaufen.

"Mein Ziel ist es, bei den Löwen zu bleiben", sagte der Nationalspieler bei SPORT1 im Anschluss an die Niederlage beim THW Kiel. Der 33-Jährige habe bereits gute Gespräche mit den Verantwortlichen bei den Löwen geführt.

"Ich glaube an das Konzept", erklärte der Kreisläufer. Zudem fühle sich Roggisch in der Region wohl.

Seit 2007 spielt der 171-malige Nationalspieler für die Rhein-Neckar-Löwen.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel