Fynn Holpert, Geschäftsführer der SG Flensburg-Handewitt, hat eine Knie-Operation am Mittwoch erfolgreich überstanden.

Der Manager hatte starke Knieprobleme als Folge seiner aktiven Karriere. Ihm wurden in der Ostseeklinik Damp freie Gelenkkörper entfernt, außerdem wurde eine Knorpelglättung durchgeführt.

"Mir geht es wieder gut", erklärte Holpert nach dem Eingriff.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel