Welthandballer Nikola Karabatic bereitet offenbar seinen Wechsel vom THW Kiel zu den Rhein-Neckar Löwen vor.

"Als ich 2005 beim THW unterschrieben habe, tat ich das selbstverständlich, um für einen der größten europäischen Vereine spielen zu können. Aber vor allem, um zusammen mit Zvonimir Serdarusic zu arbeiten", teilte der Franzose auf seiner Internetseite mit.

"Heute verhehle ich nicht, dass mein Wunsch, wieder mit Noka zusammen zu arbeiten, groß ist. Vor allem, weil ich das Gefühl habe, das etwas unvollendet ist", fügte Karabatic an-

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel