Die Füchse Berlin müssen voraussichtlich mehrere Wochen auf den polnischen Nationalspieler Bartlomiej Jaszka verzichten.

Der 25-jährige WM-Dritte muss sich am Montag einer Operation an der linken Hand unterziehen.

Die Verletzung hatte sich der Rückraumspieler vor einer Woche beim 31:23-Erfolg der Polen im "kleinen Finale" der WM gegen Dänemark in Zagreb zugezogen.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel