Dem THW Kiel liegt ein Angebot der Rhein-Neckar Löwen für Welthandballer Nikola Karabatic vor, bestätigten sowohl THW-Manager Uwe Schwenker als auch Löwen-Sprecherin Ute Krebs.

"Nach Absprache mit unserem Haupt-Sponsor Kasi-Group hat unser Manager Thorsten Storm am Montagabend ein Angebot für Karabatic abgegeben. Nun warten wir ab", so Krebs.

Die Gespräche über einen möglichen Transfer des 24-jährigen Franzosen waren in der vergangenen Woche seitens der Norddeutschen abgebrochen worden. Karabatic' Vertrag in Kiel läuft bis 2012.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel