Der VfL Gummersbach hat zur neuen Saison Andreas Schröder vom Ligakonkurrenten TV Neuhausen verpflichtet. Der 21 Jahre alte Rückraumspieler unterschrieb bei den Oberbergischen einen Dreijahresvertrag bis 2016.

Schröder gehört beim Aufsteiger in dieser Spielzeit zu den Leistungsträgern und ist mit 93 Toren in 24 Bundesligapartien bester Feldtorschütze des Tabellen-16..

"Für mich ist Andreas ein kommender Nationalspieler. Daher freue ich mich umso mehr, dass er sich für den VfL Gummersbach entschieden hat", sagte VfL-Geschäftsführer Frank Flatten.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel