Bundesligist FrischAuf Göppingen hat den deutschen Nationalspieler Evgeni Pevnov verpflichtet. Der umworbene Kreisläufer wechselt zur kommenden Saison von den Füchsen Berlin nach Göppingen.

Pevnov wurde in Taschkent (heutiges Usbekistan) geboren, wuchs aber in Deutschland auf. Im Jahr 2010 wurde die russische Nationalmannschaft auf seine Leistungen in Friesenheim aufmerksam, erste Einladungen folgten.

Im Jahr 2011 entschied er sich dann dazu, die deutsche Staatsbürgerschaft zu beantragen. Seit dem Januar 2012 ist Pevnov deutscher Staatsbürger, sein Länderspieldebüt gab er im September 2012. Der 24-Jährige unterschrieb in Göppingen einen Zwei-Jahres-Vertrag.

Zudem gaben die Schwaben bekannt, dass der Kontrakt mit dem slowenischen Nationaltorwart Primoz Prost um drei Jahre bis 2016 verlängert wurde.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel