Europapokal-Anwärter TSV Hannover-Burgdorf plant auch in Zukunft mit dem slowakischen Nationalspieler Csaba Szücs. Die Niedersachsen haben den Rückraumspieler mit einem Vertrag bis 2015 ausgestattet.

"Csaba ist ein kompletter Spieler, der im Abwehrzentrum eingesetzt werden kann und im Angriff auf der Spielmacherposition über eine sehr gute Übersicht verfügt", sagte Trainer Christopher Nordmeyer über den 25-Jährigen, der seit 2011 in Hannover unter Vertrag steht.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel