Die Füchse Berlin haben in der Bundesliga einen klaren Auswärtssieg gefeiert.

Beim TSV Dormagen siegten die Hauptstädter deutlich 34:26 und bleiben Tabellenzehnter. Bereits zur Halbzeit führten die Gäste mit 19:10. Der TSV Dormagen bleibt damit weiterhin auf Platz 15 hängen.

Bester Werfer der Partie war der Dormagener Michiel Lochtenbergh mit starken 12 Treffern.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel