Das Spiel zwischen dem TBV Lemgo und dem TSV Dormagen ist vom 7. März auf den 25. April verlegt worden.

Nach dem tragischen Tod des Dormagener Spielers Sebastian Faißt hat Dormagen um eine Spielverlegung gebeten, um an der Beisetzung teilnehmen zu können.

Die Eintrittskarten für die Partie behalten ihre Gültigkeit. Die Anwurfzeit bleibt bei 15 Uhr.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel