8000 Euro haben die Fans der HSG Nordhorn für ihre Spieler gesammelt. Der Betrag wurde an die Mannschaft von Trainer Ola Lindgren übergeben.

"Hut ab vor Eurer Leistung und Danke", schrieben die Fan-Kubs "Rote Teufel" und "Wilder Westen" an das Team.

Weitere Sammel- und Unterstützeraktionen seien geplant.

Die seit Jahren mit finanziellen Schwierigkeiten kämpfenden Nordhorner stehen nach Eröffnung des Insolvenzverfahrens neben dem ebenfalls insolventen TuSEM Essen als Zwangsabsteiger fest.

Die Spieler warten auf ausstehende Gehälter.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel