Der THW Kiel hat bei einem Blitz-Turnier des VfL Bad Schwartau in Lübeck zwei Testsiege eingefahren.

Die "Zebras" gewannen die erste Partie über 2x20 Minuten gegen den gastgebenden Zweitligaaufsteiger mit 26:18.

Im zweiten Spiel setzten sich die Kieler mit 33:14 gegen den Wilhelmshavener HV durch.

Vor 1200 Zuschauern in der Hansehalle waren Igor Anic und Filip Jicha mit jeweils insgesamt 11 Toren erfolgreichste Werfer für den THW.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel