Michael Müller wechselt 2010 vom TV Großwallstadt zu den Rhein-Neckar Löwen. Der 24-jährige rechte Rückraumspieler unterschrieb einen Zwei-Jahres-Vertrag.

"Ich will sportlich einen Schritt nach vorn machen. Die Löwen haben eine riesige sportliche Zukunft vor sich. Da möchte ich dabei sein und mit den Löwen auch Titel gewinnen", begründet Müller den Wechsel.

Der Linkshänder spielt seit 2006 für Großwallstadt und gilt als eine der großen Hoffnungen des Deutschen Handball-Bundes. Sein erstes von bisher 23 Länderspielen bestritt er im März 2008.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel