Der TBV Lemgo und Martin Strobel haben sich auf eine vorzeitige Verlängerung des bis 2010 laufenden Vertrags geeinigt. Der 22-jährige Spielmacher bleibt bis zum 30. 6. 2012.

"Wir sind froh, dass sich Strobel frühzeitig dafür entschieden hat, seine Laufbahn langfristig beim TBV fortzusetzen", freut sich Manager Volker Zerbe.

"Ich habe mich hier vom ersten Tag an sehr wohl gefühlt. Unter Markus Baur als Trainer entwickelt sich hier eine tolle Mannschaft, deren Weg ich gerne begleiten möchte", so Strobel, der 2008 aus Balingen zum TBV kam.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel