Der HSV Hamburg bleibt nach einem 30:28 beim Tabellen-Fünften Göppingen Verfolger Nummer eins des THW Kiel.

Die SG Flensburg-Handewitt besiegte den auf Rang sechs einen Platz vor der SG liegenden SC Magdeburg klar 35:24. Bis zur Halbzeit konnte Magdeburg gerade mal 6 Treffer erzielen.

In drei weiteren Spielen feierte MT Melsungen einen 31:27 (16:8)-Sieg gegen die HSG Wetzlar, HBW Balingen-Weilstetten besiegte TSV Dormagen 33:24 (17:13) und GWD Minden gewann 35:17 (17:7) gegen Tusem Essen.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel