Die HSG Nordhorn hat in der Saisonvorbereitung ein international besetztes Turnier im bosnischen Doboj gewonnen.

Die Mannschaft von Trainer Ola Lindgren schlug im Endspiel den spanischen Champions-League-Teilnehmer Ademar Leon 32:29. Bester Werfer in den Reihen der HSG war der Norweger Erlend Mamelund mit 8 Treffern.

Vom 25. bis 27. August nimmt der EHF-Pokalsieger im serbischen Blace an einem weiteren Turnier teil. Gegner werden dort RK Prevent Slovenj Gradec aus Slowenien und der ungarische Verein Delfin KC Kecskemet sein.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel