Der FHC Frankfurt/Oder und der Buxtehuder SV haben sich am letzten Spieltag der Hauptrunde der Frauen-Bundesliga die Teilnahme an den Play-off-Spielen um die Deutsche Meisterschaft gesichert.

Bereits qualifiert waren Bayer 04 Leverkusen auch der HC Leipzig.

In den beiden Play-off-Halbfinals treffen ab 2./3. Mai Leverkusen und Frankfurt/Oder sowie Leipzig und Buxtehude aufeinander.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel