Die deutschen Nationalspielerinnen Grit Jurack und Anja Althaus haben mit ihrem dänischen Klub Viborg HK die Champions League gewonnen.

Mit einem 26:23 (14:10)-Erfolg im Final-Rückspiel gegen den ungarischen Meister Györi Audi ETO siegte Viborg nach dem 24:26 im Hinspiel in der Addition mit nur einem Tor Vorsprung und feierte den zweiten Gewinn der Königsklasse nach 2006. Jurack war damals die erste Deutsche, die die Königsklasse gewann.

Jurack steuerte im Endspiel vier Tore bei, Althaus (ein Tor) sah nach drei Zeitstrafen die Rote Karte.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel