Vorjahresfinalist THW Kiel und die Rhein-Neckar Löwen haben einen Start nach Maß in die Champions League der Handballer erwischt.

Die Kieler gewannen 35:32 gegen Ademar Leon aus Spanien, Rhein-Neckar Löwen setzten sich 32:29 über den ungarischen Mitfavoriten MKB Veszprem durch.

Am Samstag hatte bereits der HSV Hamburg sein Auftaktspiel gegen den schwedischen Meister Alingsas HK 35:25 gewonnen.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel