Die Rhein-Neckar Löwen sind mit einem beachtlichen Unentschieden in die Champions Legaue gestartet.

Die in der Liga kriselnde Mannschaft des neuen Trainers Wolfgang Schwenke erkämpfte sich in Gruppe H ein 31:31 beim kroatischen Meister HC Zagreb um Superstar Ivano Balic und holte einen wichtigen Punkt auf dem Weg in die Hauptrunde.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel