Die Rhein-Neckar Löwen startet beim Qualifikationsturnier für die Champions League in Karlsruhe (3. bis 5. September) gegen Gorenje Velenje/Slowenien.

Das Spiel in der Europahalle beginnt am 3. September um 20.15 Uhr. Weitere Gegner der Badener sind am 4. September Bjerringbro-Silkeborg/Dänemark und einen Tag später Ademar Leon aus Spanien.

Nur der Tabellenerste zieht in die Gruppenphase der Champions League ein und trifft dort in der Staffel A auf Titelverteidiger THW Kiel, den FC Barcelona, Pivovarna Celje (Slowenien), Chambery HB (Frankreich) und Vive Kielce (Polen).

Neben Kiel hatten sich auch Vizemeister HSV Hamburg und die SG Flensburg-Handewitt direkt für die Gruppenphase der Königsklasse qualifiziert.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel