Bundesligist Rhein-Neckar Löwen bleibt in der Champions League auf Erfolgskurs. Das Team gewann am 2. Spieltag bei HC Celje Lasko in Slowenien 32:28 (14:12) und führt jetzt die Tabelle in der Gruppe A an.

Zum Auftakt hatten die Löwen einen Überraschungscoup beim Favoriten FC Barcelona (31:30) gelandet.

Der erfolgreichste Werfer am Samstagabend war Uwe Gensheimer mit 12 Toren.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel