Die Frauen des 1. FC Nürnberg sind mit einer Niederlage in die Champions League gestartet.

Gegen den slowenischen Titelträger RK Krim Mercator Ljubljana unterlag das Team von Trainer Csaba Szücs in der Arena Nürnberg mit 25:29 und hat damit schon nach dem ersten Spieltag schlechte Aussichten die nächste Runde zu erreichen.

Nur die Gruppen-Ersten qualifizieren sich für die nächste Runde der Champions League.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel