Die Frauen des 1. FC Nürnberg haben auch ihr zweites Spiel in der Gruppe D mit 30:39 beim dänischen Vertreter Viborg HK verloren.

"Ich kann den Spielerinnen keinen Vorwurf machen, alle haben im Rahmen ihrer Möglichkeiten das Beste gegeben. Mehr geht bei uns im Moment gegen eine solche Weltklasse-Mannschaft einfach nicht", so Club-Trainer Csaba Szücs über die Niederlage.

Erfolgreichste Torschützin für Nürnberg war Christina Rohde mit neun Treffern, bei Viborg war die deutsche Nationalspielerin Grit Jurack ebenfalls neunmal erfolgreich.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel