Die SG Flensburg-Handewitt hat bereits zwei Spieltage vor Ende der Gruppenphase die Qualifikation für die Hauptrunde perfekt gemacht.

Die Norddeutschen gewannen deutlich und souverän beim bisher punktgleichen isländischen Meister Haukar Hafnarfjördur 34:25 und haben nun 6:2 Punkte auf dem Konto. Beste Werfer der Flensburger waren Svan Hansen und Thomas Mogensen mit je acht Treffern.

MKB Vezprem aus Ungarn setzte sich gegen das punktlose Schlusslicht ZTR Saporoschje mit 33:22 durch und liegt nun punktgleich mit Flensburg auf Platz 2.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel