Die Rhein-Neckar Löwen konnten sich dank eins überragenden Henning Fritz einen wichtigen Punkt beim 27:27 gegen HC Croatia Osiguranje in der Gruppe H sichern.

Der Torhüter hielt sein teilweise mit 6 Toren zurückliegendes Team durch 13 Paraden im Spiel. Dem als zusätzlichen Feldspieler agierenden Karol Bielecki gelang drei Sekunden vor dem Ende der Ausgleichstreffer.

Somit nehmen die Löwen nach dem 33:33 im Hinspiel zwei Zähler mit in die Hauptrunde. Erfolgreichster Werfer war Siarhei Harbok mit sechs Toren.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel