Der europäische Verband EHF plant eine Reduzierung der Champions League von 32 auf 24 Teams. Dazu soll Modus für die Halbfinals und das Endspiel zu einem Final-Four-Turnier geändert werden.

Das Final-Four stößt bei den Vereinen auf wenig Gegenliebe und war bereits vor zwei Jahren verhindert worden. Eine Änderung könnte frühestens im März 2009 bei der Exekutivsitzung der EHF verabschiedet werden.

Durch die Reduzierung der Teams und den neuen Modus würde sich die Anzahl der Spiele allerdings nicht wie von den Vereinen gefordert verringern.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel