Die Handballerinnen des HC Leipzig sind nur noch einen Sieg vom Einzug in die Champions League entfernt.

Der deutsche Vize-Meister gewann das Halbfinale des Qualifikationsturniers in Trondheim gegen den HC BNTU Minsk aus Weißrussland nach einer starken Vorstellung mit 29:24 (16:9).

´Im Finale am Sonntag (18.00 Uhr) geht es für die Sachsen gegen den Gastgeber Byasen IL um die Teilnahme an der Königsklasse.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel