Die deutschen Handballerinnen sind mit einem Erfolg in den World Cup im dänischen Aarhus gestartet. Die Auswahl des Deutschen Handball-Bundes, die sich in Dänemark auf die WM in China vorbereitet, setzte sich mit 30: 26 (11:16) gegen Ungarn durch.

Beste Werferin im Team von Bundestrainer Rainer Osmann war Rückkehrerin Nadine Krause.

Die frühere Welthandballerin erzielte acht Treffer.

In den beiden weiteren Vorrundenspielen trifft die deutsche Auswahl am Mittwoch auf Frankreich und am Donnerstag auf Olympiasieger Norwegen.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel