Der frühere Nationalspieler Thomas Happe ist ab sofort neuer Trainer beim Bundesligisten DJK MJC Trier.

Der 51-Jährige übernimmt das Amt von Ildiko Barna, die am Montagabend beim aktuellen Tabellenvorletzten freigestellt worden war. Happes Vertrag läuft vorerst bis zum Saisonende.

Happe, der als Spieler mit Tusem Essen unter anderem dreimal deutscher Meister wurde und 1989 den Europapokal der Pokalsieger holte, trainierte zuletzt bis 2008 die Bundesliga-Frauen von Borussia Dortmund.

Zuvor war er bei den Männer-Bundesligisten TuS Schutterwald und VfL Gummersbach tätig.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel