Die deutschen Handballerinnen werden zur Vorbereitung auf die EM in Mazedonien, die vom 2. bis 14. Dezember ausgetragen wird, am Karpatenpokal in Rumänien teilnehmen.

Die Mannschaft von Bundestrainer Armin Emrich wird in der Zeit vom 21. bis zum 23. November in Cluj neben dem Team des Gastgebers auf die Ukraine und die B-Auswahl Kroatiens treffen.

Bereits fixiert sind auch die letzten EM-Testspiele gegen den Olympia-Fünften Frankreich am 26. November in Hamm und am 27. November in Münster.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel