Die deutschen Frauen haben den Worldcup in Dänemark mit einer weiteren Niederlage beendet.

Einen Tag nach dem 32:35 im Halbfinale gegen Dänemark unterlag die Mannschaft von Bundestrainer Armin Emrich im Spiel um Platz drei Frankreich mit 23:29.

Im Hinblick auf die EM in Mazedonien wartet damit noch einige Arbeit auf den Olympia-Elften, der vor allem in den letzten beiden Spielen in Aarhus ein gutes Stück von der Bestform entfernt war.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel