Norwegen hält bei der Frauen-EM in Serbien weiter Kurs auf das Halbfinale.

In der Hauptrunden-Gruppe A schlugen die Norwegerinnen Frankreich mit 30:19 (14:10) und haben mit 6:0 Punkten beste Chancen auf das Semifinale.

Die Französinnen stehen mit 2:4 Punkten auf dem fünften Platz.

Auch Dänemark hofft nach dem 33:30 (12:13) gegen Tschechien auf die Runde der letzten Vier. Mit 4:2 Punkten liegen die Skandinavierinnen hinter Norwegen, Tschechien ist mit null Punkten Letzter.

Serbien und Schweden trennen sich 23:23 (13:14) und haben beide 3:3 Punkte auf dem Konto.