Große Ehre für Anja Althaus: Die 30-Jährige vom Bundesligisten Thüringer HC ist bei der Handball-EM in Serbien zur besten Abwehrspielerin gewählt worden.

Althaus hatte mit der Auswahl des Deutschen Handballbundes (DHB) in der Hauptrunde kein Spiel verloren und am Ende Platz sieben belegt. Als wertvollste Spielerin des Turniers wurde die Norwegerin Anja Edin ausgezeichnet.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel