Der Thüringer HC muss im europäischen Challenge-Cup-Finale zunächst auswärts bei Cercle Nimes antreten.

Das ergab die Auslosung des Heimrechts in Wien. Bereits zuvor stand aufgrund der Regularien des Europäischen Verbandes EHF fest, dass der HC Leipzig im EHF-Pokal-Finale gegen SD Itxako/Spanien ebenfalls zunächst auswärts antreten muss.

Gleiches gilt für die Champions League, wo die deutschen Nationalspielerinnen Grit Jurack, Nora Reiche und Anja Althaus mit Viborg HK aus Dänemark gegen Györi KC/Ungarn im Hinspiel Heimrecht haben.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel