Zu einem vorweggenommenen Endspiel kommt es im DHB-Pokal der Frauen bereits in der Runde der letzten Acht. Der deutsche Frauenhandball-Meister HC Leipzig trifft dabei am 20. oder 21. März auf "Vize" Bayer Leverkusen.

Das ergab die Auslosung des Viertelfinales am Samstagabend. Damit wird einer der beiden großen Favoriten das für das erste Mai-Wochenende geplante Final-Four-Turnier in Riesa verpassen.

In den weiteren Begegnungen erwarten FHC Frankfurt/Oder den TV Nellingen, der Buxtehuder SV die DJK/MJC Trier sowie der VfL Oldenburg ProVital Blomberg-Lippe.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel