Die Viertelfinal-Partien des Deutschen Handball-Pokals werden am 21. Dezember vor dem Bundesligaspiel zwischen den Füchsen Berlin und dem SC Magdeburg (20.45 Uhr) ausgelost. Als Glücksfee fungiert dabei Tennisspielerin Sabine Lisicki.

Das Achtelfinale wird eine Woche zuvor am 14./15. Dezember ausgetragen. Die Runde der letzten Acht findet dann am 2. März 2011 statt, bevor am 7./8. Mai das Final Four steigt.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel