Rekordmeister THW Kiel muss im Spitzenspiel des Pokal-Viertelfinals bei den Füchsen Berlin antreten.

Das ergab die Auslosung durch Tennisspielerin Sabine Lisicki vor dem Duell der Füchse gegen den SC Magdeburg am Dienstagabend.

Die Rhein Neckar Löwen und MT Meldungen sowie Frisch Auf Göppingen und der SC Magdeburg treffen im Kampf um den Einzug ins Final-Four-Turnier in weiteren Duellen zweier Erstligisten aufeinander.

Der letzte verbliebene Zweitligist im Wettbewerb, der VfL Bad Schwartau, empfängt die SG Flensburg-Handewitt.

Die Runde der letzten Acht findet am 2. März 2011 statt, bevor am 7./8. Mai das Final Four in Hamburg steigt. Titelverteidiger HSV Hamburg war im Achtelfinale mit 27:31 bei den Füchsen Berlin gescheitert.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel