Traditionsklub VfL Gummersbach steht vor dem ersten Titelgewinn seit 18 Jahren.

Die Gummersbacher gewannen das Final-Hinspiel des EHF-Cups beim slowenischen Spitzenklub RK Gorenje Velenje 29:28 (13:11) und verschafften sich damit eine glänzende Ausgangsposition für das Rückspiel am 1. Juni in Köln.

Der bislang letzte Titelgewinn des VfL war die zwölfte deutsche Meisterschaft 1991. Einen Europacup hatten die Oberbergischen zuletzt 1983 mit dem Sieg im Landesmeister-Wettbewerb geholt.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel