Handball-Bundesligist VfL Gummersbach hat ohne Probleme das Halbfinale des Europacups der Pokalsieger erreicht. Der EHF-Pokalsieger gewann das Viertelfinal-Rückspiel gegen den dänischen Vertreter Tvis Holstebro 30:27 (13:13).

Schon das Hinspiel hatte der VfL mit 32:27 für sich entschieden. Bester Werfer der Gastgeber vor 1912 Zuschauern war Viktor Szilagyi mit sieben Treffern.

Das Spiel im Stenogramm:

VfL Gummersbach - Tvis Holstebro 30:27 (13:13)Tore: Szilagyi (7), Wagner (5), Pfahl (5), Zrnic (4/4), Gunnarsson (3), Krantz (2), Lützelberger (2), Vukovic (1), Fäth (1)Bester Werfer Holstebro: Rasmusen (7/3)Zuschauer: 1912

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel