Dem TBV Lemgo und der SG Flensburg-Handewitt bleibt im EHF-Cup-Halbfinale ein deutsches Duell erspart - damit ist ein Endspiel mit zwei Klubs aus der Bundesliga möglich:

Die Ostwestfalen müssen zunächst bei La Rioja in Spanien antreten. Die Flensburger empfangen die Kadetten Schaffhausen. Die Schweizer hatten im Viertelfinale Altmeister Frisch Auf Göppingen ausgeschaltet.

Im Halbfinale des Pokalsieger-Cups wiederum trifft EHF-Cup-Sieger VfL Gummersbach auf die Spanier von Navarra San Antonio. (24./25. April/Rückspiel am 1./2. Mai).

Das ergab die Auslosung in Wien.

Im Überblick:

EHF-Cup:Flensburg-Handewitt - Kadetten SchaffhausenLa Rioja - TBV Lemgo

Cupsieger-Cup:VfL Gummersbach - Navarra San AntonioSteaua Bukarest ? BM Granollers

Challenge-Cup:Sporting Lissabon - Slovan LjubljanaBologna United ? Kwidzyn

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel