Schwerer personeller Rückschlag für Bundesligist Buxtehuder SV: Der Vizemeister muss in den kommenden vier bis sechs Wochen auf Nationalspielerin Randy Bülau verzichten.

Die 30 Jahre alte Spielmacherin erlitt im Training einen Mittelhandbruch und fehlt ihrem Klub damit definitiv bis Mitte März.

Neben Bülau, in der laufenden Spielzeit bisher mit 42 Treffern, muss Buxtehude bereits auf Jana Stapelfeldt (Muskelfaserriss) verzichten.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel