Frauen-Handball-Bundesligist Bayer Leverkusen hat Renee Verschuren vom Zweitliga-Klub SVG Celle geholt.

Die 27-jährige Niederländerin ist variabel auf allen Rückraumpositionen einsetzbar und war in der zu Ende gehenden Saison eine der torgefährlichsten Spielerinnen der gesamten zweiten Liga.

Verschuren spielte in der Vergangenheit in Celle und bei ihrem niederländischen Heimatverein in Helmond bereits jahrelang mit Leverkusens Kreisläuferin Desiree Comans zusammen.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel