Titelverteidiger VfL Gummersbach ist ohne Mühe ins Halbfinale des Handball-Europacups der Pokalsieger eingezogen.

Der VfL kam nach seinem 44:25-Kantersieg im Hinspiel beim norwegischen Vertreter Elverum Handball Herrer zu einem 37:33 (16:17)-Erfolg.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel