Der VfL Gummersbach und die HSG Nordhorn dürfen in ihren Europapokal-Wettbewerben auf den Einzug ins Halbfinale hoffen.

Gummersbach trifft im EHF-Cup-Viertelfinale auf den französischen Vertreter US Ivry Handball. Der letztjährige EHF-Pokal-Gewinner Nordhorn tritt im Pokalsieger-Wettbewerb gegen die Ungarn von Pick Szeged an.

Die Viertelfinal-Hinspiele finden am 28./29. März statt. Die Rückspiele sind für den 4./5. April angesetzt.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel